Übungen und Meditationen

Hier findest Du alle Übungen und Meditationen aus meinem Kurs zum Download. So kannst Du entweder als Ergänzung zum Kurs oder auch ganz alleine für Dich üben und Dich auf die Geburt Deines Babys vorbereiten. 

Atem Meditation

Lerne Deinen Atem zu lenken!

Dein Atem ist eines Deiner stärksten Werkzeuge für eine gute Geburt. Du kannst Dich und Dein Baby so bestens mit Sauerstoff und frischer Energie versorgen. Dein Atem ist auch ein effektives Mittel im Umgang mit den Geburtswehen. 

Ruheatmung

Atmung für mehr Ruhe und Gelassenheit

Die Ruheatmung ist der ideale Einstieg in jede andere Entspannungsübung und hilft Dir ganz akut in stressigen Situation, die Ruhe zu bewahren. 

5 Zonen Entspannung

Entspannung für den Körper

Für einen entspannten Grundtonus Deiner Muskulatur und zur gezielten Entspannung einzelner Muskelgruppen!


Ort der Ruhe

Rückzug im Inneren

Mit dieser Übung kannst Du Dich gedanklich an einen Ort "beamen", der Dir Sicherheit, Ruhe und Kraft gibt. Dein Körper kann so entspannen und Du kannst Dich, mithilfe eines "Ankers" jederzeit an Deinem ganz persönlichen Ort stärken. Auch, und besonders, während der Geburt! 

Geburtsaffirmationen

Stärke Dich!

Mit den Geburtsaffirmationen bereitest Du Dich mit positiven, stärkenden und klar formulierten Sätzen auf die Geburt vor. Affirmationen kannst Du laut oder leise mitsprechen und Deine (auch unterbewusste) Einstellung zur Geburt positiv beeinflussen.